• Preisverleihung 2018

So sehen Sieger aus, scha la la la la!

Am 25. April fand im Abgeordnetenhaus Berlin die Preisverleihung „Respekt gewinnt“ statt. Der Berliner Ratschlag für Demokratie vergibt dabei Preise im Wert von 5.000 Euro. Davon gingen 500 Euro an die Obdachlosen-Uni Berlin! Die erste Anschaffung von dem Preisgeld: Eiscreme für alle Beteiligten am Checkpoint Charlie! Alle eingereichten Projekte könnte Ihr hier einsehen.

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Auf dem Laufendem bleiben & Neues erfahren

Mit unserem monatlichen Newsletter immer auf dem Stand bleiben. Einfach E-Mailadresse eintragen, Bestätigungsmail beantworten und los geht´s :)

Zum Newsletter anmelden

Neuste Blog Einträge

22.01.2019

NACHTSCHICHT 2019

Super, wir werden bei der NACHTSCHICHT 2019 von der geballten Kompetenz beraten. Das wird der Obdachlosen-Uni… weiter lesen

02.01.2019

Ihre Hilfe ist gefragt: JournalistInnen-, StadtführerInnen- und TrainerInnen-Ausbildung an der Obdachlosen-Uni

Wie Sie vielleicht wissen, haben uns die Mitgliederinnen und Mitglieder von FES-Ehemalige e. V. den Publikumspreis "… weiter lesen

19.12.2018

Sind Handschellen ein Abführmittel? Veranstaltung rund um das Thema Polizei, Strafverfolgung und Ablauf eines Strafverfahrens.

Liebe Freundinnen und Freunde der Obdachlosen-Uni Berlin, liebe Bewohnerinnen und Bewohner, Besucherinnen und… weiter lesen