• Preisverleihung 2018

"Obdachlos - Wie kann das passieren?"- Unser Thema bei der Senioren-Uni Lichtenberg

Erstmalig sind wir in diesem Jahr bei dem Angebot der Senioren-Uni dabei. Es ist mittlerweile schon die zehnte Seniorenuniversität im Bezirk Lichtenberg. Von daher wurde es auch mal höchste Zeit...!

Die Lichtenberger Seniorenvertretung initiierte diese Veranstaltung, um neugierigen Menschen im dritten Lebensalter ein attraktives Bildungsangebot zu unterbreiten. Seniorinnen und Senioren werden aufgefordert,  in neun verschiedenen Veranstaltungen, Kulturangebote zur Weiterbildung zu besuchen.

Neben dem Deutsch-Russischen Museum Berlin-Karlshorst, die in diesem Jahr, ebenso wie wir das erste Mal dabei sind, beteiligten sich als "alte Hasen" verschiedene Hochschulen, die zumindest eine Zweigstelle in Berlin-Lichtenberg haben. Viele, bunte Angebote sind zusammen gekommen. Von Zimmerpflanzen über Klimaschutz und Verkehrssicherheit bis zur Künstlichen Intelligenz ist alles dabei.

In unserem Fall, sind interessierte Seniorinnen und Senioren eingeladen, uns am

22.04.2020, 15.00 Uhr, zum Thema "Obdachlos - Wie kann das passieren?"

in der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Raum H 109 im Erdgeschoss, Köpenicker Allee 39-57, 10318 Berlin zu besuchen (barrierefrei).

Klaus Seilwinder, Andre Hoek und Rainer von Dziegielewski erzählen von ihrem Alltag als Betroffene von Obdachlosigkeit und aus ihrem Leben.

Moderation: Prof. Dr. Jens Wurtzbacher

Keine Angst, wie beißen nicht (und wenn, dann nur aus Liebe).

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Auf dem Laufendem bleiben & Neues erfahren

Mit unserem monatlichen Newsletter immer auf dem Stand bleiben. Einfach E-Mailadresse eintragen, Bestätigungsmail beantworten und los geht´s :)

Zum Newsletter anmelden

Neuste Blog Einträge

11.11.2020

Sind wir nicht alle ein bisserl Bohème?

Bohème nach Kreuzer: Charakteristisch sind die

  • praktische Opposition gegen die Geldwirtschaft… weiter lesen
10.11.2020

Online-Veranstaltung: Ohne Wohnung keine Bleibe – Obdachlos und rechtelos in Zeiten von Corona?

Das Bildungswerk Berlin der Heinrich Böll Stiftung organisiert am kommenden Donnerstag, 12.11.2020 zwischen 16:30… weiter lesen

06.11.2020

In Zeiten der Pandemie: nehmen und geben auf der Straße

Auch in Zeiten der Pandemie leben Menschen auf der Straße. Unser Obdachlosen-Uni-Dozent Rainer kam mit Horst ins… weiter lesen